Datenschutzbestimmungen

Datenschutzrichtlinie

Zuletzt überarbeitet: April 30, 2018

Willkommen bei Trendscatchers (die „Website“, „unser“, „wir“ oder „uns“). Diese Datenschutzrichtlinien (die „Datenschutzrichtlinien“) sollen unsere Praktiken in Bezug auf die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie die Website nutzen, die Art und Weise, wie wir diese Informationen nutzen können, und die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Rechte beschreiben.

1. IHR EINVERSTÄNDNIS
MIT DEM ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG FESTGELEGTEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN, EINSCHLIESSLICH DER ERFASSUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN (WIE UNTEN DEFINIERT), FALLS SIE SICH ENTSCHEIDEN, UNS DIESE ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN. WENN SIE MIT EINER DER HIERIN ENTHALTENEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DIE WEBSITE NICHT AUFRUFEN ODER NUTZEN.
Bitte beachten Sie: Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass Sie uns persönliche Daten aus freiem Willen zur Verfügung stellen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass wir diese persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Gesetzen und Vorschriften sammeln und verwenden dürfen.

2. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR VON UNSEREN NUTZERN?
– Nicht-personenbezogene Informationen: Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen über die Nutzer, die uns zur Verfügung gestellt oder automatisch durch die Nutzung der Website gesammelt werden können. Solche nicht-personenbezogenen Daten ermöglichen es uns nicht, die Person zu identifizieren, von der sie gesammelt wurden, und bestehen hauptsächlich aus technischen und aggregierten Nutzungsdaten, die nicht mit einer identifizierbaren Person verknüpft sind, wie z. B. die Identität und das Betriebssystem und der Browser, die Smartphone-Version, die Betriebssystem-Version, die Dauer der Nutzung der Website, die „Click-Stream“-Aktivität des Nutzers, die Tastatursprache usw.
– Persönliche Informationen: Individuell identifizierbare Informationen, d. h. Informationen, die eine Person identifizieren oder mit angemessenem Aufwand oder zusammen mit zusätzlichen Informationen, zu denen wir Zugang haben, die Identifizierung einer Person ermöglichen, oder die privater oder sensibler Natur sein können. Solche von uns gesammelten persönlichen Daten bestehen aus den folgenden Arten von Informationen: IP-Adresse, Gerätekennung, persönliche Angaben, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website gemacht werden, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse.
Wir sammeln keine persönlichen Daten von Ihnen oder in Bezug auf Sie ohne Ihre Zustimmung, die unter anderem durch Ihre aktive Zustimmung zu den Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie eingeholt wird.

3. WIE SAMMELN WIR INFORMATIONEN ÜBER UNSERE NUTZER?
– Wir sammeln Informationen durch Ihre Nutzung der Website. Mit anderen Worten, wir sind uns Ihrer Nutzung der Website bewusst und können die Informationen im Zusammenhang mit dieser Nutzung erfassen, sammeln und aufzeichnen, auch durch die Verwendung von „Cookies“ und anderen Tracking-Technologien, wie in Abschnitt 7 weiter unten näher erläutert.
– Wir sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir sammeln zum Beispiel persönliche Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie die Website nutzen oder uns kontaktieren.

4. WARUM SAMMELN WIR INFORMATIONEN ÜBER UNSERE NUTZER?
– Um unsere Website und die damit verbundenen Dienste bereitzustellen und zu betreiben.
– Um Ihnen Marketing- und Werbematerial sowie allgemeine und personalisierte Inhalte und Werbung anzuzeigen oder zu senden.
– Um die Website bereitstellen und verbessern zu können und um den Nutzern technische Hilfe und Unterstützung zu bieten.
– Um Ihnen Aktualisierungen, Hinweise, Benachrichtigungen, Ankündigungen und zusätzliche Informationen in Bezug auf die Website und die damit verbundenen Dienstleistungen zu senden.
– Um kumulative statistische Daten und andere kumulative Informationen und/oder andere schlüssige, nicht personenbezogene Informationen zu erstellen, die wir und/oder unsere Geschäftspartner nutzen können, um unsere Website zu betreiben und zu verbessern und damit verbundene Dienstleistungen anzubieten.
– Um geltende Regeln oder Vorschriften einzuhalten und/oder um auf Gerichtsverfahren gegen uns oder unsere Partner zu reagieren oder sich dagegen zu verteidigen.

5. RECHTMÄSSIGE GRÜNDE FÜR DIE SAMMLUNG VON INFORMATIONEN ÜBER UNSERE NUTZER
Wir sammeln und verarbeiten Ihre Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken und stützen uns dabei auf mindestens eine der folgenden Rechtsgrundlagen:
– Mit Ihrer Zustimmung: Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke, und Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. So bitten wir Sie beispielsweise um Ihre Zustimmung, Ihnen durch die Verwendung von Cookies personalisierte Inhalte und Werbung zukommen zu lassen;
– Berechtigte Interessen: Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen, wobei wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre treffen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Betrug, Missbrauch, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität oder technische Probleme mit unseren Diensten aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Eigentums, unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist; zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße gegen diese Datenschutzrichtlinie; um unsere Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen, Vorschriften, Richtlinien, Industriestandards und vertraglichen Anforderungen, Gerichtsverfahren, Vorladungen oder behördlichen Aufforderungen sowie unseren Nutzungsbedingungen einzuhalten und/oder zu erfüllen.

6. WO SPEICHERN WIR DIE PERSÖNLICHEN DATEN DER NUTZER?
Informationen über die Nutzer werden von uns und unseren autorisierten Tochtergesellschaften und Dienstanbietern in den Vereinigten Staaten und, falls erforderlich, in einem gesicherten Cloud-Speicher, der von unserem Drittanbieter bereitgestellt wird, verwaltet, verarbeitet und gespeichert.
Auch wenn die Datenschutzgesetze in den oben genannten Ländern möglicherweise von den Gesetzen Ihres Wohnsitzes oder Standorts abweichen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass wir, unsere verbundenen Unternehmen und unsere Dienstleister, die Ihre persönlichen Daten in unserem Namen speichern oder verarbeiten, sich verpflichten, diese gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und den Branchenstandards zu schützen und zu sichern, ungeachtet etwaiger geringerer gesetzlicher Anforderungen, die in ihrem jeweiligen Land gelten.
Sie akzeptieren hiermit den Ort der Speicherung und die Übertragung von Informationen wie oben beschrieben.

7. AN WEN GEBEN WIR BENUTZERINFORMATIONEN WEITER UND WARUM?
Wir dürfen Ihre persönlichen Daten nur in den folgenden Fällen an Dritte weitergeben (oder ihnen anderweitig Zugang dazu gewähren):
– Zur Erfüllung geltender Gesetze, Vorschriften, rechtlicher Verfahren, Vorladungen oder behördlicher Anfragen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir rechtlich verpflichtet sind, solche Informationen weiterzugeben
– Zur Durchsetzung dieser Datenschutzrichtlinie und der Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen
– Um Betrug, Sicherheit oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig zu beheben
– Zur Beantwortung von Supportanfragen der Nutzer
– Um auf Behauptungen zu reagieren, dass Kontaktinformationen oder andere private oder geschützte Informationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse usw.) eines Dritten ohne dessen Zustimmung oder als eine Form der Belästigung verwendet, veröffentlicht oder übertragen wurden
– Um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von uns, unseren Nutzern oder der allgemeinen Öffentlichkeit zu schützen
– Wenn sich die Kontrolle über uns ändert, z. B. durch eine Fusion, eine Übernahme oder den Kauf aller oder eines Großteils der Vermögenswerte
– Um die persönlichen Daten der Nutzer durch unsere autorisierten Drittanbieter zu sammeln, aufzubewahren und/oder zu verwalten, die sich außerhalb Israels befinden können (z.B. Google Analytics, Amazon Web Services, Hotjar). Diese Drittanbieter können die persönlichen Daten unserer Nutzer erhalten oder anderweitig Zugang zu ihnen haben, abhängig von ihren jeweiligen Rollen und Zwecken bei der Erleichterung und Verbesserung unserer Website und der damit verbundenen Dienste, insbesondere um Cloud-Hosting-Dienste, die Bereitstellung von personalisierten Inhalten und Werbung sowie die Analyse der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu ermöglichen, und dürfen sie nur für diese Zwecke verwenden.
– nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor der Weitergabe.
Zur Vermeidung von Zweifeln können wir anonymisierte oder de-identifizierte Informationen nach unserem alleinigen Ermessen an andere Dritte weitergeben.

8. VERWENDUNG VON COOKIES UND ANDEREN TRACKING-TECHNOLOGIEN
Wir verwenden bestimmte Überwachungs- und Nachverfolgungstechnologien, einschließlich solcher, die von Drittanbietern angeboten werden. Diese Technologien werden eingesetzt, um unsere Website zu pflegen, bereitzustellen und laufend zu verbessern und um unseren Nutzern ein besseres Erlebnis zu bieten. Diese Technologien ermöglichen es uns beispielsweise: (i) die Präferenzen und authentifizierten Sitzungen unserer Nutzer zu verfolgen, (ii) unsere Website durch die Erkennung abnormaler Verhaltensweisen zu sichern, (iii) technische Probleme zu erkennen und die Gesamtleistung unserer Website zu verbessern, (iv) Analysen zu erstellen und zu überwachen und (v) Ihnen gezielte Werbung zu liefern, die auf der Grundlage Ihrer Browsing-Aktivitäten und abgeleiteten Interessen besser auf Sie zugeschnitten ist, und die Anzeigenleistung zu verfolgen (Weitere Informationen zu dieser Praxis finden Sie hier: http://www.aboutads.info/choices/).
Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie unter: …
Erfahren Sie mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten und wie Sie Tracking-Technologien ablehnen können:
Um Tracking-Technologien zu löschen oder zu blockieren, finden Sie weitere Anweisungen im Hilfebereich Ihres Internetbrowsers. Sie können auch Tracking-Technologien von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie die Anweisungen der oben aufgeführten Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter befolgen oder www.youronlinechoices.eu besuchen. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Löschen einer unserer Tracking-Technologien oder das Deaktivieren zukünftiger Tracking-Technologien dazu führen kann, dass Sie auf bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Website nicht mehr zugreifen können, oder dass Ihre Benutzererfahrung anderweitig beeinträchtigt wird.

9. MINDERJÄHRIGE
Um unsere Website nutzen zu können, müssen Sie über sechzehn (16) Jahre alt sein. Daher sammeln wir nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen unter sechzehn (16) Jahren und möchten dies auch nicht tun. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, damit wir überprüfen können, dass Minderjährige unter sechzehn (16) Jahren die Website nicht nutzen.

10. INFORMATIONSSICHERHEIT
Wir setzen branchenübliche Verfahren und Richtlinien ein, um die Sicherheit der persönlichen Daten unserer Nutzer zu gewährleisten, die Risiken, die sich aus dem Verlust von Daten ergeben, zu verringern und die unbefugte Nutzung solcher Daten zu verhindern. Keine Maßnahme kann jedoch absolute Informationssicherheit bieten.

11. DATENAUFBEWAHRUNG
Wir bewahren die von uns gesammelten persönlichen Daten nur so lange auf, wie es notwendig ist, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Danach löschen wir sie entweder aus unseren Systemen oder anonymisieren sie, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen.
Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückziehen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen (außer in dem Umfang, in dem diese Daten ganz oder teilweise zur Einhaltung geltender Vorschriften oder Regelungen und/oder zur Beantwortung oder Abwehr von Gerichtsverfahren gegen uns oder unsere verbundenen Unternehmen benötigt werden).

12. AKTUALISIERUNG, ERHALT EINER KOPIE ODER LÖSCHUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Wenn das für Sie geltende Recht Ihnen solche Rechte einräumt, können Sie den Zugriff auf Ihre in unseren Systemen gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Korrektur oder Löschung verlangen. Sie können auch von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen können Sie verlangen, dass wir ungenaue oder veraltete Informationen aktualisieren, korrigieren oder löschen. Sie können auch verlangen, dass wir die Verwendung von personenbezogenen Daten, deren Richtigkeit Sie anzweifeln, aussetzen, während wir den Status dieser Daten überprüfen.
Vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen haben Sie außerdem das Recht, die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten haben) in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten an eine andere Partei zu übermitteln.
Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns unter: [email protected] Bei der Bearbeitung dieser Anfragen können wir Sie um zusätzliche Informationen bitten, um Ihre Identität und Ihre Anfrage zu bestätigen. Bitte beachten Sie, dass wir nach einer Aufforderung zur Löschung Ihrer persönlichen Daten diese ganz oder teilweise aufbewahren können, um geltende Vorschriften oder Bestimmungen einzuhalten und/oder um auf Gerichtsverfahren gegen uns oder unsere Partner zu reagieren oder uns dagegen zu verteidigen.
Wenn Sie wissen möchten, ob diese Rechte auf Sie zutreffen, oder wenn Sie andere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde wenden, wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Rechte nach örtlichem Recht haben.

13. AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern, daher sollten Sie diese Seite regelmäßig besuchen. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir den Link zur Datenschutzrichtlinie auf der Website ändern. Solche wesentlichen Änderungen treten sieben (7) Tage nach der Bekanntgabe auf unserer Website in Kraft. Andernfalls treten alle anderen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie zum angegebenen Datum der letzten Überarbeitung in Kraft, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach dem Datum der letzten Überarbeitung gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen und als Ihr Einverständnis, an diese gebunden zu sein.

14. ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Diese Datenschutzrichtlinie, ihre Auslegung und alle damit zusammenhängenden Ansprüche und Streitigkeiten unterliegen den Gesetzen des Staates Israel, ohne Rücksicht auf dessen strafrechtliche Grundsätze. Alle derartigen Ansprüche und Streitigkeiten werden vor ein zuständiges Gericht in Tel Aviv, Israel, gebracht, und Sie erklären sich hiermit damit einverstanden, dass diese ausschließlich vor einem solchen Gericht verhandelt und entschieden werden.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde in englischer Sprache verfasst und kann zu Ihrem Nutzen in andere Sprachen übersetzt werden. Sollte eine übersetzte (nicht-englische) Version dieser Datenschutzrichtlinie in irgendeiner Weise mit der englischen Version in Konflikt stehen, sind die Bestimmungen der englischen Version maßgebend.

15. HABEN SIE NOCH FRAGEN?
Wenn Sie Fragen (oder Anmerkungen) zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected] schicken. Wir werden uns bemühen, Ihnen innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu antworten.